Deutsch lernen in München – Tipps, Empfehlungen und Hinweise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sie möchten einen Deutschkurs in München besuchen? Hier finden Sie wertvolle Tipps und Hinweise für einen rundum gelungenen Aufenthalt in München.
Deutsch lernt man am besten mit Muttersprachlern. Was könnte da geeigneter sein als ein Sprachkurs in München, der Metropole Bayerns und heimlichen Hauptstadt Süddeutschlands?

Die Wahl der passenden Sprachschule in München

München verfügt über ein breites Angebot von Sprachschulen. Entscheiden Sie sich anhand dieser Kriterien, welche Sprachschule am besten für Sie geeignet ist:
-Welche Arten von Sprachkursen werden angeboten?
-Sind die Kurse am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) orientiert?
-Wer unterrichtet die Kurse? Unterricht von Muttersprachlern ist immer die beste Wahl.
-Werden eine gratis Probestunde und ein kostenloser Einstufungstest angeboten?
-Können Sie unverbindlich von der Buchung zurücktreten?

Es gibt unzählige Sprachschulen in München, die sich auf Deutschkurse spezialisiert haben. Die Volkshochschule ist immer eine gute Wahl, aber in den Kursen werden viele Teilnehmern aufgenommen. Eine Alternativen sind die private Sprachschulen, in denen die Gruppenkurse in exklusiven Kleingruppen stattfinden wie in der Sprachschule Aktiv München. 

Anfrage und Kontakt

Tipps für eine gute und günstige Unterkunft in München

Je nach Angebot Ihrer Sprachschule gibt es die Möglichkeit, eine Wohnung, ein Zimmer im Wohnheim oder eine Wohngemeinschaft zu finden. Facebook und soziale Netzwerke sind eine gute Quelle, um eine günstige Unterkunft in München zu finden. Auch Gastfamilien können eine hervorragende Lösung sein.

Vor dem Aufenthalt in München

Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Staat nach München kommen, müssen einige formale Voraussetzungen erfüllt werden. So benötigen Sie eine Krankenversicherung, einen Finanzierungsnachweis und eventuell ein Visum. Bei einem Aufenthalt ab drei Monaten ist eine Registrierung beim Bürgeramt München nötig.

Wie beantrage ich ein Visum für den Deutschkurs?

Aufgrund der Bearbeitungsdauer sollten Sie Ihr Visum mindestens drei Monate vor dem Start des Deutschkurses beantragen. Wir von der Sprachschule Aktiv sind Ihnen bei der Besorgung des Visums gern behilflich. Als Nachweis ist die Quittung für die Buchung des Deutschkurses in der Regel ausreichend. Weitere Informationen zur Einreise finden Sie beim Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de/visum.

Brauche ich eine Krankenversicherung für die Teilnahme am Deutschkurs?

In Deutschland muss jeder Studierende krankenversichert sein. Entweder Sie versichern sich über Ihre Krankenversicherung in Ihrem Heimatland für Deutschland, oder schließen eine deutsche Krankenversicherung ab. Bei unserem Partner Care Concept bekommen Sie das günstigste Paket für bereits 26 Euro monatlich.

Wozu benötige ich einen Finanzierungsnachweis?

Um ein Visum zu beantragen, benötigen Sie einen sogenannten Finanzierungsnachweis. Dafür wird in den meisten Fällen ein gewisser Betrag auf ein Sperrkonto eingezahlt. Auf unserer Internetseite finden Sie weitere Informationen hierzu: https://www.sprachschule-aktiv.de/deutsch-lernen-in-deutschland/sperrkonto-in-deutschland-fuer-auslaendische-studenten/

Welcher Deutschkurs passt zu mir?

An jeder Sprachschule werden verschiedene Arten von Sprachkursen angeboten. Um herauszufinden, welche Kurs der richtige für Sie ist, haben wir die gängigsten Modelle für Sie zusammengestellt. Entscheidende Faktoren sind Ihr Lernziel und Ihr Zeitbudget.

Unsere Deutschkurse in Deutschland

Deutsch Intensivkurs in München

Intensivkurse Deutsch sind für Lerner, die schnelle Lernfortschritte machen möchten und viel Zeit zur Verfügung haben. Die Kurse finden in der Regel von Montag bis Freitag statt für je drei Stunden statt.

Deutsch Gruppenunterricht in München – Abendkurse

Arbeiten oder studieren Sie, dann sind Gruppenkurse die richtige Wahl für Sie. Die Kurse finden zumeist abends ein- oder zweimal pro Woche statt. Um ein Visum zu beantragen, ist der Stundenumfang von Gruppenkursen allerdings nicht ausreichend.

Deutsch Privatunterricht in München

Beim Privatunterricht sind die Lerninhalte sowie Dauer, Ort und Zeit des Kurses ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Privatunterricht ist ideal, um effizient und schnell Deutsch zu lernen.

Vorbereitungskurse für die Telc-Prüfung Deutsch

Möchten Sie die Telc-Sprachprüfung ablegen, können Sie an einem Telc-Vorbereitungskurs teilnehmen. Die Kurse gibt es auf unterschiedlichen Niveaustufen.

Vorbereitungskurse für den TestDaF

Den TestDaF müssen Sie ablegen, um ein Studium an einer deutschen Hochschule aufnehmen zu können. Ein Vorbereitungskurs bereitet Sie speziell auf die TestDaF-Prüfung vor.