Schwedisch Intensivkurs in Freising

Schwedisch Intensivkurs in Freising

Täglicher Schwedischkurs mit qualifizierten , muttersprachlichen Schwedischlehrern

  • Wie oft ist der Kurs? Jeden Tag von Montag bis Freitag statt von: 9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 bis 21:00 Uhr (bei 2-3 Teilnehmern: 2×60 Minuten täglich).
  • Wann fängt wieder ein Kurs an? Jeden zweiten Montag. Anfangstermine siehe Kalender unten.
  • Welche Niveautufen gibt es?: Alle Niveaustufen. Unsere Lehrer können Sie einstufen, wenn Sie schon ein wenig Schwedisch können.
  • Preise: 1 Woche: € 229,-/ 2 Wochen: € 400,- / 3 Wochen: € 520,- / 4 Wochen: € 599,- / 8 Wochen: € 999,-

 

IntensivkurseKursbeginnTermineUhrzeit
Kalenderjahr 2022
September05/09/2022Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr
Oktober04/10/2022Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr
November31/10/2022Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr
Dezember28/11/2022Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Kalenderjahr 2023
Januar02/01/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Februar06/02/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
März06/03/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
April03/04/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Mai02/05/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Juni05/06/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Juli03/07/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
August07/08/2023Montag bis Freitag9:00-12:00 Uhr
Preise:
1 Woche: € 229,-
2 Wochen: € 400,-
3 Wochen: € 520,-
4 Wochen: € 599,-
8 Wochen: € 999,-
12 Wochen: € 1.200,-
24 Wochen: € 2.200,-
48 Wochen: € 4.000,-
Jetzt anmelden Sprachschule Freising

Lernen Sie Schwedisch in Freising – schnell, gründlich, mit großem Praxisbezug und täglich intensiv. Sie müssen Schwedisch aufgrund eines bald aufkommenden Schwedenaufenthalts beruflich oder privat schnell lernen? Dann ist der Schwedisch Intensivkurs in Freising die beste Wahl. Sie lernen Schwedisch in Freising so schnell und effektiv wie möglich mit unseren sympathischen und motivierten muttersprachlichen Dozenten. Unsere Sprachschule in Freising ist als Bildungseinrichtung anerkannt. Unsere Schwedisch Intensivkurse in Freising beginnen jeweils zweimal pro Monat (auch während der staatlichen Schulferienzeit – geschlossen sind wir nur an gesetzlichen Feiertagen). Die maximale Teilnehmerzahl beträgt acht Personen pro Gruppe, bei Schwedisch sogar meist nicht mehr als drei oder vier Personen. Mit zwei Personen beginnt ein Kurs auch schon, dieser ist dann allerings zeitlich leicht begrenzt auf zwei volle Zeitstunden pro Tag. Die Lernintensität geht bei kleineren Gruppen allerdings dennoch nicht verloren.

Alle Teilnehmer unserer Sprachkurse erhalten auf Wunsch nach Beendigung des Kurses ein Teilnahmezertifikat auf Grundlage des Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Das Zertifikatsniveau wird nach Testteilnahme im Kurs oder Evaluierung durch unsere Lehrkraft erteilt. Wie können Sie Ihr Zertifikat bekommen? Eigentlich ganz einfach. Die Lehrkraft, die für Ihren Kurs verpflichtet worden ist, macht mit Ihnen je nach Niveau entweder einen allgemeinen Sprachtest von ca. 30-40 Minuten Dauer (d.h. Schriftsprache, Leseverständnis, Hören und Sprechen) meist gut geeignet für die Niveaus A1 und A2, ab einem Niveau von B1 eignet sich dann ein kurzes, ca. 10-15 minütiges Evaluierungsgespräch das in der jeweiligen Niveaustufen-Höhe geführt werden sollte. Unsere Lehrkräfte klären schon in den ersten Kursstunden darüber auf, welche der beiden Testvarianten am geeignetsten für die Gruppe und das durchgeführt Nvieau sind.

Die für den Kurs benutzten Schwedisch-Lehrmaterialien (Buch und Arbeitsbücher) sind jedoch von unseren Teilnehmer selbst zu erwerben. In den ersten Kurstagen dürfen unsere Lehrkräfte noch Kopien bei uns machen, ab Ende der ersten Kurswoche sollten allerdings unsere Schüler die Bücher auch selbst erworben haben.

 

Sie sind sich noch unklar? Dann stellen Sie uns doch gerne Ihre Fragen:

Antworten auf viele der täglich gestellten Fragen finden Sie hier!

Hier finden Sie eine Bildergalerie unserer Sprachschule und unseres Teams.