Deutschkurse für Ärzte und Mediziner in Ingolstadt – Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung

Für Ärzte und Mediziner aus dem Ausland hat die Sprachschule Aktiv in Ingolstadt ein spezielles Lernprogramm zur Vorbereitung entwickelt, mit dem diese Berufsgruppe optimal an die deutsche Fachsprachenprüfung herangeführt wird. Laut der Bundesärzteverordnung ist dieser Test notwendig, um die entsprechende Berufszulassung zu erhalten und damit den Beruf des Arztes ausüben zu können. Sie werden nicht nur auf die Fachsprachenprüfung selbst, sondern generell für Ihren Berufsalltag trainiert, in dem fachspezifische Ausdrücke im Vordergrund des Unterrichtsgeschehens stehen.

Anfrage Sprachkurs Ingolstadt

Wann sind Sie bereit für die Fachsprachenprüfung?

Sie können bei uns in der Sprachschule Aktiv in Ingolstadt natürlich die deutsche Sprache von der Anfängerstufe aus starten. Das wäre die A1. Anschließend können Sie bei uns die folgenden Niveaus nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen durchlaufen, welche da wären: A2, B1, B2, C1 und C2. Als Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung benötigen Sie im Bereich der fachspezifischen Sprechfertigkeit das Niveau C1, für die generellen Sprachkenntnisse ist das Level B2 ausreichend.

Was erwartet Sie in der Fachsprachenprüfung?

Dieser Test ist generell in drei Teile strukturiert. Zunächst führen Sie als Arzt ein Gespräch mit einem Patienten. Dabei wird vor allem auf Ihre Verständnisfähigkeit und Ihren Ausdruck gegenüber dem Patienten geachtet. Anschließend folgt eine entsprechende medizinische Dokumentation und zuletzt führen Sie ein Fachgespräch mit einem anderen Arzt. Jeder Abschnitt in dieser Prüfung dauert 20 Minuten. Die Erwartungen an die Teilnehmer der Fachsprachenprüfung variiert von Bundesland.

Wie wird der Vorbereitungskurs auf die Fachsprachenprüfung in Ingolstadt durchgeführt?

Sie können bei uns einen kostenlosen Einstufungstest machen, wenn Sie schon Vorkenntnisse in der deutschen Sprache haben. Dieser steht Ihnen online zur Verfügung, alternativ testen wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch in unserem Büro. Der Kurs selbst beginnt für Gruppen- und Intensivkurse immer am ersten Montag des Monats und Sie lernen montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Als extra gibt es zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr noch die spezielle Prüfungsvorbereitung für Vokabular und Konversation. Selbstverständlich imitieren wir auch Ihren zukünftigen Arbeitsalltag und bereiten Sie durch Rollenspiele und spezielle Lernsituationen darauf vor. Testen Sie uns in einer gratis Probestunde!

Deutschkurse für Ärzte und Mediziner in Ingolstadt

Welche Kursmodelle bieten wir zur Vorbereitung auf die deutsche Fachsprachenprüfung?

Sie können bei dem Vorbereitungskurs für die Fachsprachenprüfung in Ingolstadt zwischen Intensiv-, Privat-und Abendkursen wählen. Im folgenden finden Sie alle Details hinsichtlich der Termine und Preise für die verschiedenen Kursmodelle:

Preise und Termine für den Intensivkurs für Ärzte und Mediziner

Kursdauer: Vier Wochen

Beginn: am ersten Montag des Monats

Termine: montags bis freitags von 9:30 bis 12:30 Uhr, im Anschluss von 12:30 bis 13:30 Uhr Wortschatz- und Konversationstraining

Preis: 499 EUR

Anmeldung Sprachkurs Ingolstadt

Preise und Termine für den Abendkurs für Ärzte und Mediziner

Dauer: Zwölf Wochen

Beginn: am ersten Montag des Monats

Termine: 90 Minuten in der Woche

Preis: 299 EUR

Anmeldung Sprachkurs Ingolstadt

Preise und Termine für den Privatkurs für Ärzte und Mediziner

 Den Ort und die Zeit für Ihren Privatunterricht können ganz nach Ihrem Gusto wählen. Gerne kommt der Dozent auch zu Ihnen nach Hause.

Kosten:

42 Euro pro Stunde, wenn Sie sich für 19 Stunden anmelden.

Ab 20 Stunden sinkt der Preis pro Stunde auf 39 Euro.

Bei mehr als 30 Stunden bezahlen Sie nur 35 Euro je Stunde.

Anmeldung Sprachkurs Ingolstadt

Wer leitet den Vorbereitungskurs auf die Fachsprachenprüfung in Ingolstadt?

Sie werden von geschultem Fachpersonal aus dem Pool unserer Deutschlehrer unterrichtet. Die Sprachlehrer sind auf medizinische Themen spezialisiert und werden auf Fortbildungen stetig weitergebildet. Natürlich handelt es sich bei Ihrem Deutschlehrer um einen Muttersprachler mit viel Erfahrung.