Visum für Deutschkurs in Augsburg

Wie bekomme ich ein Visum für Deutschland? – Visa für Deutschkurs in Augsburg. Sprachschüler, die nicht aus dem Schengenraum kommen, benötigen für die Teilnahme an einem Sprachkurs unter Umständen ein Visum. Ob das auf Sie zutrifft erfahren Sie am besten in der Botschaft Ihres Heimatlandes. Wir sind Ihnen bei der Beschaffung eines Visums für den Schengenraum gerne behilflich. Hier auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen, die Sie für die Beantragung eines Visums für Deutschland benötigen.

Anfrage Sprachkurse Augsburg

So bekommen Sie schnell ein Visum für Ihren Deutschkurs in Augsburg

Um die Berechtigung für ein Visum zu erhalten, müssen Sie eine bestimmte Stundenanzahl nachweisen. Mit der Buchung eines Deutschintensivkurses in Augsburg haben Sie diese Bedingung erfüllt. Dieser Kurs umfasst eine Stundenanzahl von 20 Stunden in der Woche. Das reicht für ein Visum aus.
Melden Sie sich zunächst zu einem Intensivkurs in der Sprachschule Aktiv in Augsburg an. Danach bitten wir Sie um eine Vorauszahlung von 50 % der Kursgebühren. Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die Kursteilnahme. Mit dieser können Sie das Visum beantragen.

Das Visum erhalten Sie über die deutsche Botschaft in Ihrem Heimatland. Den genauen Standort und die Adresse finden Sie im Internet. Auf der Internetseite der Deutschen Botschaft erhalten Sie weitere Informationen. Achten Sie bitte darauf, dass die Botschaften die Visumgebühren nicht zurückerstatten. Dies gilt auch, wenn der Antrag abgelehnt wird.

Visum für Deutschkurs in Augsburg

Wir kümmern uns um die Krankenversicherung

Für die Beantragung eines Visums müssen Sie eine Krankenversicherung nachweisen. Diese können Sie einfach über uns abschließen. Wir arbeiten mit Care Concept zusammen. Diese Versicherung bietet einen umfassenden Schutz bei Krankheit oder Unfall. Nicht nur ambulante und stationäre Behandlung, sondern auch eine zahnärztliche Versorgung ist damit abgedeckt. Die Krankenversicherung können Sie bis zu einem alter von 35 Jahren abschließen.

Das benötigen Sie für einen Visumantrag

  • Füllen Sie den Visumantrag zweifach aus
  • Nachweis der Krankenversicherung
  • 2 biometrische und aktuelle Passbilder
  • Einen gültigen Personalausweis
  • Den Nachweis von der Sprachschule Aktiv über die Teilnahme an einem Deutschkurs
  • Sie müssen mindestens einen mittleren Bildungsabschluss nachweisen
  • Einen Zahlungsnachweis für das Visum
  • Einen Nachweis, dass Sie den Deutschkurs bezahlt haben
  • Beachten Sie bitte, dass der Deutschkurs mindestens 20 Unterrichtsstunden dauern muss. Diese Voraussetzung erfüllen Sie mit einem Deutsch Intensivkurs.

Ein Deutsch Intensivkurs lohnt sich für Sie

Sie gehen durch die Anmeldung zu einem Deutsch Intensivkurs keinerlei Risiko ein. Sie erhalten für die Dauer von vier Wochen einen Deutschunterricht durch qualifizierte Lehrer. Diese unterrichten nach anerkannten pädagogischen Grundsätzen. Aufgrund der geringen Gruppenstärke machen Sie schnelle Fortschritte. Da Sie jeden Tag Unterricht haben, ist die Vergessenskurve sehr gering. Falls Probleme auftreten, wenden Sie sich an unser Supportteam. Diese haben immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Probleme.

Leider kann niemand garantieren, ob die Behörden Ihren Visumantrag genehmigen. Sollte wider Erwarten der Antrag abgelehnt werden, erhalten Sie sämtliche Kosten für den Kurs zurück.

Kosten und Termin unserer Deutsch Intensivkurse in Augsburg

Die Kurse beginnen immer am Montag. Sie dauern vier Wochen bei 20 Unterrichtsstunden in der Woche.

Wir unterrichten von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

  • 1 Woche kostet 199 Euro.
  • 2 Wochen kosten 349 Euro.
  • Für 3 Wochen bezahlen Sie 411 Euro.
  • Ein Monat kostet 499 Euro.

Kursbeginn: Immer am ersten Montag des Monats

Anmeldung Sprachkurse Augsburg