Wo gibt es wirklich günstige Deutschkurse?

Bildung kostet natürlich Geld. Dazu gehört auch das Erlernen einer Fremdsprache wie Deutsch. Aber, kann man nicht auch hier eine billige Version finden? Wo gibt es wirklich günstige Deutschkurse? Dieser Frage sind wir im folgenden Blogartikel nachgegangen und haben einige Antworten für euch gefunden.

Regionale Preisunterschiede für Deutschkurse

Natürlich sind verschiedene Regionen mit einem unterschiedlichen Preisniveau ausgestattet. So ist Süddeutschland vielleicht teilweise etwas teurer als Ost- oder Norddeutschland – Westdeutschland bewegt sich preislich wohl relativ in der Mitte. Durchschnittlich muss man zwischen drei bis fünf € pro Unterrichtseinheit mit 45 Minuten bei einem Deutschkurs rechnen.

Deutschkurs Online A1, A2, B1, B2, C1, C2

Ist die billigste Version die beste?

Auch billiger Deutschunterricht kann von hoher Qualität sein. Jedoch birgt er eventuell die Gefahr, dass an anderen Orten in der jeweiligen Sprachschule gespart wird. Entweder werden die Lehrkräfte nicht adäquat bezahlt und sind vielleicht dadurch unmotiviert, andererseits könnte das Lehrmaterial sowie die Ausstattung der Unterrichtsräume nicht auf dem modernsten Stand sein. Wenn man damit kein Problem hat und Deutsch als Hobby lernt, mag das absolut okay sein. Doch für Menschen, die sich das Ziel gesetzt haben, in Deutschland einen Job zu finden oder ein Studium anstreben, sollten lieber ein bisschen mehr investieren. Dafür können sie auch Top-Qualität erwarten.

Hochwertiger Deutschunterricht zu Schnäppchenpreisen?

Die Lösung des Problems ist die Jagd auf Sonderangebote. Gebt einfach bei Google Deutschkurs – die favorisierte Stadt – Sonderangebot in die Suchleiste ein. Viele gutsituierte und innovative Sprachschulen für Deutsch bieten neben offiziellen Kursformen extra Schnäppchen an, deren Stundenanzahl minimal gesenkt, deren Preise jedoch fast um die Hälfte reduziert wurden. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum die Sprachschulen das machen. Durch dieses System locken sie Teilnehmer an und gewinnen sie als neue Kunden. Hier ein Beispiel: Ein Deutsch Intensivkurs in München für 4 Wochen kostet nur 289 €. Weitere preisgünstige Deutschkurse finden Sie auch in Berlin, Bremen, Köln oder Hamburg. Durch hochwertige Qualität versuchen die Sprachinstitute anschließend die Deutschlerner vor allem langfristig an das Unternehmen zu binden. Unterm Strich ist das also eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Dieses Konzept verfolgt beispielsweise die Sprachschule Aktiv in München und circa 20 anderen Städten in Deutschland. Das Resultat? Erfolgreiches Unternehmen mit glücklichen Kunden.

Unsere Deutschkurse in Deutschland

Wie erkenne ich Deutschunterricht zu niedrigen Preisen mit hoher Qualität?

Um herauszufinden, ob die Qualität des Deutschunterrichts trotzdem euren Anforderungen entspricht, geht auf die Bewertungen bei Google. Zumeist sind diese sehr aussagekräftig und verschaffen euch einen Überblick, ob sich das Schnäppchen auch wirklich lohnt. Auch die facebook-Seite des Unternehmens ist häufig sehr aufschlussreich, denn die Kommentare und Likes spiegeln das Verhältnis aktueller und ehemaliger Teilnehmer zu der Sprachschule für Deutsch wieder und zeigt in Posts das Engagement des Sprachkursanbieters.