Komposita mit Verben und Adjektiven – zusammengesetzte Wörter

Mit Komposita können nicht nur Nomen gebildet werden (s. Nomen-Komposita), sondern durch die Kombination auch von anderen Wortarten entstehen neue Wörter, die je nach Ende des Kompositums, die Wortart bilden.

Die Wortart am des zusammengesetzten Wortes bestimmt die Wortart des gesamten Kompositums. Ähnlich wie der Bildung von Nomen, deren Ende den Artikel und die Wortart bestimmen, unabhängig davon ob zuerst ein Verb, Adjektiv oder Adverb steht.

Verben-Kompositionen

Verben + Verben

Bei der Verben-Verben-Komposition werden die beiden Verbstämme verbunden und ein -en angehängt. Oft kommen diese Wörter nur in der Fachsprache vor.

Verb + Verb gefrieren + trocknen gefriertrocknen
Verb + Verb wechseln + wirken wechselwirken

Weitere Varianten

Kompositionen, die Verben bilden, können auch durch Kombinationen mit anderen Wortarten entstehen. Das Verb steht am Ende des Kompositums.

Nomen + Verb der Staub + saugen staubsaugen
Adverb + Verb weg + schicken wegschicken
Präposition + Verb aus + gehen ausgehen

Adjektiv-Kompositionen

Bei der Zusammensetzung von Adjektiven gibt es keine besonderen Regeln. Die beiden Wörter werden miteinander verbunden. Bei Adjektiven ergeben sich zudem weitere Optionen. So können Komposita mit Präpositionen, Adverbien und Pronomen gebildet werden. Am Ende steht das Adjektiv als letzte Wortart.

Adjektiv + Adjektiv dunkel + blau dunkelblau
Verben + Adjektiv trinken + fest trinkfest
Nomen + Adjektiv der Wein + rot weinrot
Adverb + Adjektiv rechts + radikal rechtsradikal
Präposition + Adjektiv hinter + listig hinterlistig
Pronomen + Adjektiv ich + bezogen ichbezogen

Weitere interessante Beiträge:

Sprachschule Aktiv Sprachschulen in Deutschland finden - Sprachschule Aktiv hat 4,89 von 5 Sternen 1992 Bewertungen auf ProvenExpert.com