Gute Gründe um in Deutschland zu studieren

Sie möchten in Deutschland studieren oder ein Auslandssemester machen? Es gibt viele gute Gründe, warum Sie das tun sollten!

Ein Auslandssemester in Deutschland absolviert oder gar den Abschluss hier gemacht zu haben, sticht in einem Lebenslauf dem Leser garantiert ins Auge. Schließlich gilt Deutschland international als wichtiger Handelspartner und Akteur im Weltgeschehen. Zusätzlich bietet das Land aber mit seinen vielen verschiedenen Regionen auch zahlreiche Freizeitaktivitäten und Reiseziele.

Deutschkurs Online A1, A2, B1, B2, C1, C2

Das Studium und die Universitäten in Deutschland – Informationen für Ausländer

Ein Studium an einer deutschen Universität oder Hochschule erfolgt im Bachelor und Master-System. Der erste Abschluss, der gemacht werden kann, ist der Bachelor. Darauf aufbauend kann man ein vertiefendes Masterstudium anhängen. Beide Abschlüsse sind von einander unabhängige und eigenständig anerkannte Abschlüsse.

Die Abschlüsse einer deutschen Hochschule sind weltweit anerkannt und geschätzt. Dies liegt zum einen daran, dass die Universitäten des Landes selbst einen guten internationalen Ruf genießen. Deutsche Universitäten setzen ihren Schwerpunkt auf die Forschung, was durch vom Land bereitgestellte Forschungsgelder begünstigt wird. Dadurch wird die Erschließung immer neuer Forschungsgebiete ermöglicht.

Zum anderen bedeutet ein Studium oder Auslandssemester in Deutschland, dass auch praktische Erfahrungen gesammelt wurden. In den meisten Studiengängen gehören diverse Praktika verpflichtend zum Studium dazu und freiwillige Praktika werden darüber hinaus empfohlen. Bei vielen Firmen finden sich dazu die passenden Möglichkeiten um praktische Berufserfahrungen zu sammeln. Nicht selten lernen Studenten auf diese Weise im Rahmen eines Praktikums ihren späteren Arbeitgeber kennen oder können zumindest erste Verbindungen knüpfen. Egal, ob man in Deutschland arbeiten will oder im Ausland, gern gesehen ist ein Student mit deutscher Studienerfahrung auf dem internationalen Parkett auf jeden Fall.

Unsere Deutschkurse in Deutschland

Gut betreut während seines Deutschlandaufenthaltes

Als Mitglieder internationaler Austauschprogramme sind deutsche Universitäten und Hochschulen bemüht, internationalen Studenten genügend Studienplätze zur Verfügung zu stellen und sie während ihres Aufenthaltes in Deutschland gut zu betreuen. Deshalb gibt es nicht nur Stellen, die die Studenten in Fragen des Studiums beraten, sondern ihnen darüber hinaus auch bei anderen Problemen, die ein Auslandsaufenthalt mit sich bringen kann, helfen. In den Internet-Auftritten der jeweiligen Hochschulen bzw. des jeweiligen Studentenwerks kann man Informationen darüber finden.

Auch als Reiseland attraktiv

Deutschland ist groß und besteht aus vielen unterschiedlichen Regionen. Im Norden locken die Strände von Nord- und Ostsee, im Süden die Alpen. Dazwischen liegen hügelig gewellte Landschaften mit ihren Mittelgebirgen oder Seen. Überall kann man historisch und kulturell interessante Städte und Bauwerke finden. Auch die kulinarischen Köstlichkeiten variieren je nach Region und sollten probiert werden.

Zusätzlich ist Deutschland durch seine Lage in der Mitte Europas bestens geeignet, als Ausgangspunkt für Reisen in andere europäische Länder zu dienen.

Je nachdem, für welche Region Deutschlands man sich entscheidet, gibt es zahlreiche Aktivitäten und Reisen, die man in seiner Freizeit unternehmen kann, um das Land besser kennen zu lernen. Wer mehr Zeit und ein etwas größeres Budget hat, findet in Deutschland außerdem einen perfekten Absprung für eine Tour durch ganz Europa. So kann man ohne zu hohe Reisekosten mehrere Länder kennen lernen.

Weitere interessante Blogs und Beiträge für ausländische Studenten