Deutsch telc Vorbereitungskurse in Berlin

Wenn Sie ein Studium an einer der Universitäten in Berlin beginnen möchten, müssen Sie sehr gute Deutschkenntnisse nachweisen. Ein international von Universitäten anerkannter Test, mit dem Sie diesen Nachweis erbringen können, ist die TELC-Prüfung. Diesen können Sie an der Sprachschule Aktiv in Berlin ablegen.

Um sich optimal auf die TELC-Prüfung vorzubereiten, ist es ratsam, an einem TELC Test Vorbereitungskurs an unserer Sprachschule teilzunehmen.

Anfrage Französisch Privatlehrer Berlin

Deutsch telc Test Prüfungsvorbereitung auf allen Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1, C2

Wir bieten die telc Prüfungsvorbereitung für Deutsch auf den Niveaustufen von A1 bis C1 an. Unsere Vorbereitungskurse finden jeden Monat statt.

Deutsch telc Prüfungsvorbereitung in Berlin – Termine und Preise

  • Beginn: Am ersten Montag des Monats
  • Termine: Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Preis: 289 €
Anmeldung Französisch Privatunterricht Berlin

Perfekte Vorbereitung auf den TELC Test für Deutsch als Fremdsprache

In den Intensivkursen an der Sprachschule Aktiv in Berlin werden Sie ideal auf die Telc Prüfung vorbereitet. Zum Unterricht gehört das Training von Sprachfähigkeiten, die sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung getestet werden. Abschließend führen Sie einen Probetest auf dem Prüfungsniveau durch, sodass Sie genau wissen, wo Sie stehen und an welchen Stellen noch Nachbesserungsbedarf besteht. Geeignete Prüfungsstrategien besprechen Sie mit Ihrem Sprachdozenten.

Deutsch telc Vorbereitungskurse in Berlin (A1 bis C2)

Wichtige Hinweise:

Haben Sie im letzten halben Jahr einen Sprachkurs oder einen Prüfungsvorbereitungskurs an der Sprachschule Aktiv in Berlin abgelegt? Dann zahlen Sie den “internen” Preis!
Bitte zahlen Sie die Prüfungsgebühr innerhalb von fünf Tagen nach der Anmeldung.

Zulassungsvoraussetzungen für die Berliner Universitäten

Für ein Erststudium an einer der Berliner Universitäten ist der Nachweis von Kenntnissen der deutschen Sprache auf der Niveaustufe B2 oder C1 erforderlich. Der TELC Test ist ein anerkannter Nachweis der Sprachkenntnisse. Für die meisten Studiengänge und besonders für alle Masterstudiengänge sind Kenntisse auf C1-Niveau notwendig.

Häufig gestellte Fragen:

Brauche ich einen Vorbereitungskurs, um die Prüfung zu bestehen?

Unserer Statistik zufolge ist die Erfolgsquote für die TELC Prüfung fast doppelt so groß bei denjenigen Schülern, die an einem TELC-Vorbereitungskurs teilgenommen haben. Die Vorbereitung auf die Prüfung ist in unsere Intensivkurse integriert, die vormittags stattfinden. Hier üben Sie nicht nur die relevanten Teile der Prüfung wie Hör- und Leseverstehen sowie schriftlicher Ausdruck, sondern simulieren auch die Prüfung in Echtzeit. Die Teilnahme am Vorbereitungskurs steigert Ihre Erfolgschancen in der Prüfung um ein Vielfaches. Zögern Sie nicht und melden Sie sich noch heute zum Intensivkurs an!

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Es gibt einen mündlichen und einen schriftlichen Teil. Der mündliche Prüfungsteil besteht aus einer Prüfung in einer Kleingruppe (2-3 Personen). Der schriftliche Teil ist gegliedert in Lese- und Hörverstehen und schriftlichen Ausdruck.
Insgesamt dauert die TELC Prüfung dreieinhalb Stunden, mit einer zwanzigminütigen Pause.

Muss ich etwas zur Prüfung mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihren Ausweis bzw. Reisepass sowie Bleistift, Radiergummi und Anspitzer mit.

Kann ich die Prüfung wiederholen?

Ja, die Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

Am Prüfungstermin habe ich keine Zeit, was jetzt?

Teilen Sie uns einen für Sie passenden Termin mit. Wir schauen, ob wir eine gesonderte Prüfung für Sie durchführen können.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Um den Vorbereitungskurs durchzuführen, bedarf es einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen. Für die Prüfung gibt es keine Mindestteilnehmerzahl.

Wann erhalte ich das Ergebnis?

Nach der Prüfung bekommen Sie das Ergebnis in der Regel innerhalb von drei bis sechs Wochen nach der Prüfung. Auf Wunsch bekommen Sie das Ergebnis mit der Post zugesandt.

Entstehen weitere Kosten?

Die Anmeldegebühr für die Telc Prüfung beträgt 15 Euro.